02.10.2018

Das kleine Venedig: 5 gute Gründe, in Port Grimaud zu investieren

Port Grimaud ist ein wahres maritimes Dorf mit Geschäften und Restaurants die alle entweder durch Land oder Wasser erreichbar sind. Poetisch genannt Ostale, Balandrine oder Cassine, Häuser werden im Durchschnitt zwischen 800.000€ und bis über 3 Millionen € vermarktet sind.   Es gibt mindestens 5 gute Gründe, in Port Grimaud zu investieren. *

1. Sicherheit.  24/7 Patrouillen zirkulieren an Land und in Port Grimaud. Jeder Eingang ist gesichert, und ein großes Netzwerk von Kameras überwacht die Ruhe des Geländes.

2. Hoch Dienstleistung.  Erhalten Sie ein schlüsselfertiges Haus: Ihr Zweitwohnsitz in Port Grimaud wird monatlich von einem Quartiersdirektor besucht, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist. Die Gärtner pflegen die gemeinsamen und privaten Gärten. Die technischen Dienste der Stadt sind für die Instandhaltung der Straßen und technischen Netze zuständig.

3. Geben Sie Ihrem Boot ein Zuhause
.  Die Bootsliegeplätze vor Ihrem Garten bieten direkten Zugang zum Mittelmeer: ​​St. Tropez und die Inseln Hyères (Porquerolles, Port Crau, ...) sind nur wenige Seemeilen entfernt.

4. Eine Kunst des Lebens. Port Grimaud ist ein Dorf ohne Auto. Für alle Ihre Ausflüge entscheiden Sie sich für das Fahrrad oder das Boot: Stellen Sie sich vor, Sie gehen nachts zum Restaurant ... mit dem Boot. Vor allem das Wetter bleibt der Schlüssel zu diesem Lebensstil mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr.

5. Eine nachhaltige Immobilieninvestition. Die Seltenheit des Standortkonzepts garantiert seinen Wert. In der Transaktion oder Mietprofitabilität hat Port Grimaud von einem Wertzuwachs im Laufe der Zeit profitiert. Diese Bewertung wird auch durch seine strategische Lage im Herzen der Bucht von St. Tropez verstärkt.


Einführung von Maisons & Appartements Nr. 241, lesen Sie diesen Artikel hier

© New Place 2018 - Impressum